Warum brauche ich eine Fahrradversicherung?

Berg rauf, Berg runter. Oder über Stock und Stein. Wo auch immer es Dich mit Deinem Fahrrad hinzieht, die intensive Nutzung macht es sehr anfällig für Schäden jeglicher Art. Ob beim Transport zur nächsten Fahrradtour oder bei vollem Einsatz auf den Trails - die Gefahr ist hoch, dass Dein Fahrrad beschädigt wird oder abhandenkommt. Eine professionelle Reparatur oder ein neues Fahrrad können schnell sehr teuer werden. Um dieses finanzielle Risiko zu vermeiden, deckt daher eine gute Fahrradversicherung für Dich Sturz- und Unfallschäden, Transportschäden, Vandalismus, Abhandenkommen, sowie Schäden durch Dritte, Diebstahl, Raub und vieles mehr ab. hepster bietet Dir den vollen Rundum-Schutz für Dein Fahrrad.

Welche Schäden sind bei hepster versichert?

Die Fahrradversicherung von hepster bietet Dir umfassenden Versicherungsschutz bei Sturz- und Unfallschäden sowie das Abhandenkommen durch einen Unfall, Schäden während des Transports, Schäden durch Vandalismus sowie Schäden durch Eigenverschuldung als auch bei der Nutzung durch Dritte. Mit inbegriffen ist natürlich auch Dein (loses) Fahrradzubehör. Außerdem versicherst Du Dein Fahrrad zusätzlich auch rund um die Uhr gegen jede Art von Diebstahl und Raub.

Welche Vorteile bietet die Fahrradversicherung von hepster?

Bei hepster kannst Du ganz einfach in nur wenigen Klicks Dein Fahrrad online versichern, auf Wunsch flexibel schon ab einem Tag Laufzeit. Dein Fahrrad ist weltweit umfassend gegen Schäden während der Nutzung oder des Transports abgesichert. So bist Du nicht nur im Alltag, sondern auch auf Fahrradtouren auf anderen Kontinenten bestens geschützt. Eine Hausratversicherung inkl. Fahrraddiebstahlschutz übernimmt lediglich den Schaden bei Diebstahl. Im Gegensatz dazu sind die Leistungen einer Fahrradversicherung viel umfassender. Bei hepster sind außerdem geliehene Fahrräder genauso versichert wie Dein eigenes. Im Schadensfall sorgen wir für direkte Hilfe und eine schnelle Entschädigungszahlung, nachdem Du den Schaden oder den Verlust Deines Fahrrads ganz einfach online gemeldet hast. Darüber hinaus hat die hepster Fahrradversicherung ein automatisches Vertragsende, sodass Du Dir keine Sorgen um die Kündigung machen brauchst. Vor Vertragsende kannst Du einen weiteren Versicherungsschutz natürlich erneut bequem online buchen.